webfreetv kooperiert mit Merten Media-Network

2. Juni 2006, 13:16
posten

Merten will Reichweite am CEE-Markt ausdehnen

Die börsenotiert Wiener Internet-Videofirma webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG geht eine Kooperation mit der niederösterreichischen Merten Media-Network GmbH ein. Deren Geschäftsführer Manfred Merten sitzt seit Anfang April mit im webfreetv-Aufsichtsrat. Ziel seien gemeinsame Projekte in Zentraleuropa, hieß es heute, Freitag, in einer Pressemitteilung.

Reichweite erhöhen

Man wolle mit Hilfe von webfreetv.com die Reichweite erhöhen, so Mertens. Eine Zusammenarbeit soll im Bereich Produktion und Sendung stattfinden, die Nutzung von Synergien im österreichischem und zentraleuropäischem Markt stehe mit auf der Agenda.

Merten Media-Network betreibt Indoor-Werbescreens. webfreetv.com profitiert laut Vorstandssprecher Rudolf Fußi vom Boom in der Branche im Sektor IPTV.

Die Merten Media-Network ist Unternehmensangaben zufolge Teil der Merten International-Gruppe mit 150 Mitarbeitern und Firmen in Österreich, Deutschland, Ungarn, Schweiz und Italien. webfreetv gehört institutionellen Investoren bzw. steht in Streubesitz. Die Schweizer U1 TV Programm AG hält demnach mehr als 10 Prozent. Jeweils mehr als 5 Prozent halten die Bluebull AG von Lielacher sowie die Wiener Communication Privatstiftung. (APA)

Share if you care.