Vieles gilt es zu bedenken

1. Juni 2006, 16:48
posten
Pro

  • Konzentration auf das Kerngeschäft oder nur mehr auf die strategisch wichtigen IT-Aufgaben des outsourcenden Unternehmens
  • Kooperationen in strategischen Allianzen statt vertikaler Hierarchien
  • Verfügbarkeit interner IT-Mitarbeiter für innerbetrieblich verbleibende IT-Aufgaben
  • Mittelfristige Reduzierung der IT-spezifischen Probleme im Personalwesen
  • Raschere Verfügbarkeit von IT-Spezialisten
  • Kostenreduktion im laufenden Betrieb
  • Rasche Verfügbarkeit von Kapazitäten
  • Zugang zu intern fehlendem IT-Know-how
  • Bessere Verhandlungsposition gegenüber Anbietern von IT-Systemen
  • Glättung der IT-Ausgaben; variable statt fixe Kosten (bei entsprechender Vertragsgestaltung)
  • Präzisere Leistungsverrechnung
  • Auswirkungen auf Jahresabschluss und auf Steuerbelastung
  • Gute Transparenz und Planbarkeit
  • Auf neuestem Stand der Technik befindliche innovative IT-Lösungen
  • Nutzung der Erfahrungen von Outsourcing-Dienstleistern bei Konversionen und Konsolidierungen der technischen Infrastruktur
  • Fachkundige Investitions- und Katastrophenplanung
  • Erhöhung der Betriebssicherheit


  • Kontra

  • Verlust von IT-Know-how bzw. Verlust der Wettbewerbsfähigkeit bei bestimmten IT-Aufgaben
  • Entstehen von Abhängigkeiten
  • Störung zusammengehörender, teilweise gewachsener Prozesse
  • Vertraulichkeit von Geschäftsprozessen und -daten
  • Beeinträchtigung des Datenschutzes
  • Risiken aus der Zusammenarbeit
  • Starke Machtposition des Outsourcing-Dienstleisters bei Realisierung von Individuallösungen durch das Entstehen von Wissensmonopolen "außer Haus"
  • Unterschiedliche Unternehmenskulturen
  • Räumliche Distanzen
  • Anfallende Transaktions- und Koordinationskosten
  • Probleme bei Softwarelizenzen
  • Bezugsgrößenbestimmung für Entgelt
  • Steigende Telekommunikationskosten
  • Widerstände beim Personal
  • Motivationsprobleme
  • Fehlende Anwendernähe beim IT-Dienstleister
  • Unzureichende Messbarkeit der Vertragserfüllung
  • Probleme gegen Ende der Vertragslaufzeit

  • Das Pro & Kontra wurde vom Institut für Wirtschaftsinformatik, Abteilung Information Engineering, der Uni Bern zusammengestellt.
    Share if you care.