Post.Immobilien mit 600.000 Euro Gewinn

12. Juli 2006, 16:30
posten

100-Prozent-Tochter der Post AG setzte im Vorjahr mit 110 Mitarbeitern 11,7 Millionen Euro um

Wien - Post.Immobilien, eine 100-Prozent-Tochter der österreichischen Post AG, hat 2005 mit 110 Mitarbeitern einen Umsatz von 11,7 Mio. Euro und 608.000 Euro Gewinn gemacht. Größter Teilbereich des Unternehmens war Planen & Bauen, in dem mit 44 Mitarbeitern etwa 90 Mio. Euro an Bauvolumen gemanagt wurde.

Im Facility Management wurden mit 37 Mitarbeitern etwa 1,6 Millionen Quadratmeter in rund 2.800 Objekten verwaltet, geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Tätigkeitsbericht der Postimmobilien hervor. Die 1997 abgespaltene Post.Immobilien ist einer der größten Immobiliendienstleister des Landes. (APA)

Share if you care.