Deutschland will umweltfreundliche Flugzeuge entlasten

20. Juli 2006, 13:18
posten

Höhere Landegebühr für Flugzeuge mit hohem Schadstoffausstoß geplant

Berlin - Für Flugzeuge mit hohem Schadstoffausstoß sollen künftig höhere Landegebühren fällig werden als für saubere. Die deutsche Bundesregierung plane einen entsprechenden Erlass, meldete die "Süddeutsche Zeitung". "Ziel ist es, umweltfreundliche Flugzeuge zu entlasten, die anderen aber stärker zu belasten", zitiert das Blatt eine Sprecherin des Verkehrsministeriums.

Bisher orientieren sich die Gebühren dem Bericht zufolge im Wesentlichen am Geräuschpegel der Flugzeuge. Künftig sollen sie auch von den Stickoxid- und Kohlendioxid-Emissionen abhängig sein. Die Regierung hoffe auf eine Minderung des Kohlendioxidausstoßes um 500.000 Tonnen im Jahr. Es solle allerdings den Flughäfen überlassen bleiben, ob sie die neue Gebührenregelung anwenden, hieß es unter Berufung auf ungenannte Quellen weiter.(APA/AP)

Share if you care.