Sharp baut Monitore in Polen

2. Mai 2006, 16:24
posten

150 Millionen für neue Fabrik in Lysomice - Millioneninvestition auch von Shell - Ingesamt sollen 1.600 neue Arbeitsplätze entstehen

Warschau - Der japanische Konzern Sharp wird im polnischen Lysomice bei Thorn (Torun) eine Fabrik zum Bau von LCD-Monitoren bauen. Bis zum Jahr 2010 sind Gesamtinvestitionen in Höhe von 150 Millionen Euro vorgesehen, sagte Vorstandschef Katshiko Machida. Der Investitionsvertrag wurde am Donnerstag in Warschau unterzeichnet. Die Fabrik, in der 800 Arbeitsplätze entstehen sollen, soll im kommenden Jahr die Produktion aufnehmen.

Ebenfalls rund 800 neue Arbeitsplätze sollen bis 2010 in einem neuen polnischen Shell-Verwaltungszentrum bei Krakau (Krakow) entstehen. Pierre-Yves Fargeas, der Vorstandsvorsitzende von Shell Polska, kündigte bei der Vertragsunterzeichnung am Donnerstag eine Investition in Höhe von 27 Millionen Zloty (sieben Mio. Euro) an. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: sharp
Share if you care.