Asylgesetz wird verschärft

21. Juni 2006, 13:59
posten

Mit dem Boot ankommende Flüchtlinge sollen künftig in Auffanglager auf Inseln gebracht werden

Canberra - Die australische Regierung verschärft das Asylgesetz. Alle Flüchtlinge, die mit dem Boot kommen, sollen künftig in Auffanglager auf Inseln gebracht werden, wie Einwanderungsministerin Amanda Vanstone bekannt gab. Mit der Maßnahme sollen weitere Spannungen mit Indonesien vermieden werden. Dazu war es gekommen, weil Australien 42 Indonesiern aus Papua Flüchtlingsstatus gewährte.

"Alle Anträge auf Flüchtlingsstatus werden künftig vor der Küste geprüft, wie dies schon in der Vergangenheit gemacht wurde", sagte Vanstone. Anerkannte Flüchtlinge würden so lange in den Insellagern festgehalten, bis ihre Weiterreise in ein Drittland arrangiert sei. (APA/AP)

Share if you care.