Jajah nun auch auf mobilen Endgeräten

18. August 2006, 11:07
13 Postings

VoIP-Unternehmen vermeldet exklusive Kooperation mit Symbian und Opera

Das VoIP-Unternehmen Jajah hat verlautbart, dass das webaktivierte Telefonie Service noch im Mai 2006 auch auf Mobiltelefonen eingesetzt werden kann. Die Jajah Software wird in Opera Handy Browser und das Symbian Handy Betriebssystem integriert.

80 Millionen UserInnen

"Jajah Mobile ist in Kürze Realität und mit unseren Partnerschaften geben wir dann sofort 80 Millionen mehr Menschen die Möglichkeit ihre Telefontarife empfindlich zu senken," erklärt Daniel Mattes. "Für den Benutzer des Handys ändert sich mit Jajahnichts, man telefoniert wie bisher", sagt Mattes.

Mit dieser Partnerschaft erreicht Jajah 20 Millionen Opera- und 60 Millionen Symbian UserInnen. In weiterer Folge wird die Software auch in Opera Mini integriert, womit weitere 700 Millionen Nutzer von Java-fähigen Handys direkten Zugang haben können.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.