Gusto auf Schnitzel: Obersteirer brachen in Grillstation ein

31. März 2006, 15:19
5 Postings

Polizei verhaftete Männer in der Küche noch bevor Schnitzel fertig waren

Graz - Der Gusto auf Schnitzel mit Pommes Frites dürfte zwei Obersteirer dazu getrieben haben, in eine Hendlgrillstation in Schladming einzubrechen.

In der Nacht auf Mittwoch sägten ein 32-jähriger und 29-jähriger Schladminger das Vorhängschloss einer Hendlgrillstation mit einer Eisensäge auf und bedienten sich am Gefriergut. Sie stahlen mehrere Wiener Schnitzel, Würste sowie einige Packungen Pommes Frites. Anschließend brachen sie in ein Geschäft für Unterhaltungsgeräte ein und stahlen Bargeld aus einem Spielautomaten.

Im Zuge der Ermittlungen kamen Beamte der Polizeiinspektion Schladming den beiden Männern rasch auf die Spur. Noch beim Kochen wurden sie von der Polizei in der Küche von einem der Männer verhaftet. (APA)

Share if you care.