Die geehrte Szene und ihr Wirt

29. März 2006, 20:06
posten

Kunsthändler und Wirt Kurt Kalb mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien ausgezeichnet

Wien - Zu ihm pilgerten wohl auch alle anderen Geehrten und der Ehrende, machten erste einschlägige kulinarische Erfahrungen - und erfuhren dabei so manch anderes. Der Kunsthändler und Wirt Kurt Kalb, der mit seinem "Oswald & Kalb" die Wiener Lokalszene revolutioniert hatte, wurde Mittwoch von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien ausgezeichnet. Die Schriftstellerin Elfriede Hammerl erhielt das Goldene Verdienstzeichen und der Maler Peter Pongratz die Wiener Ehrenmedaille in Gold. (frei, DER STANDARD - Printausgabe, 30. März 2006)
Share if you care.