Regenmengen: St. Pölten ist Spitzenreiter

30. März 2006, 09:56
posten

Regenmengen in den Landeshauptstädten

Wien - Große Regenmengen sind seit Dienstag früh über den österreichischen Landeshauptstädten niedergegangen. Spitzenreiter war nach den Aufzeichnungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) St. Pölten vor Bregenz. Nachfolgend eine Tabelle der Regenmengen in den Landeshauptstädten:

Bregenz 29 Liter/Quadratmeter

Innsbruck-Flh 11 L/qm

Salzbg-Flh 25 L/qm

Hörsching 22 L/qm

St. Pölten 31 L/qm

Wien- Hohe Warte 16 L/qm (im Bereich Mariabrunn um die 20 L/qm)

Eisenstadt 10 L/qm

Graz-Flh. 8 L/qm

Klagenfurt 19 L/qm

Share if you care.