Kapfenberg mag Amateure

31. März 2006, 10:21
posten

Steirer spielen gegen Tabellenführer 0:0 und bleiben gegen Austria weiter ungeschlagen

Kapfenberg - Red Zac-Tabellenführer Austria Amateure kam am Dienstag in der 22. Runde in Kapfenberg mit Glück zu einem torlosen Remis. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte übernahmen die achtplatzierten Steirer nach der Pause das Kommando, vor allem Sencar, Djokic und Radovic vergaben gegen das von Kuru ausgezeichnet gehütete Austria-Tor hochkarätige Chancen.

Die Kapfenberger bleiben damit gegen die Veilchen-Amateure in dieser Saison ungeschlagen, zwei Siegen steht nun ein Remis gegenüber. (APA)

  • Kapfenberg - Austria Amateure 0:0. Kapfenberg, Franz-Fekete-Stadion, 600, SR Drachta,

    Gelbe Karten: Keine bzw. Ulmer, Netzer, Okotie

    Share if you care.