Dänemark: Rauchverbot ab April 2007

29. März 2006, 18:50
2 Postings

In manchen Gaststätten darf weiter gequalmt werden - Größe des Lokals entscheidend

Kopenhagen - In Dänemark soll ab dem 1. April 2007 in öffentlichen Einrichtungen ein generelles Rauchverbot gelten. Das sieht ein Gesetzentwurf der Regierung in Kopenhagen vor, der am Dienstag von Gesundheitsminister Lars Lökke Rasmussen vorgestellt wurde. "Das Ziel ist klar - man soll sich fortbewegen können, ohne Qualm einatmen zu müssen", sagte Rasmussen. Das Rauchverbot soll in Ministerien, Ämtern, staatlichen Unternehmen, Einkaufszentren, Sporthallen und Kulturzentren gelten.

In dänischen Beisln und Restaurants werden Ermessensspielräume bestehen bleiben. Bis zu hundert Quadratmetern entscheiden die Eigentümer, ob sie ein Rauchverbot verhängen wollen. Bei größeren Gaststätten gilt grundsätzlich ein Rauchverbot, allerdings können Raucherbereiche eingerichtet werden. Für sonstige Privatunternehmen ist keine gesetzliche Regelung geplant. (APA/AFP)

Share if you care.