Sudoku Anleitung: Wie man zur Lösung des Zahlenrätsels kommt

    28. Dezember 2011, 11:19
    1 Posting

    Das Rastergitter ist so auszufüllen, dass die Zahlen von 1 bis 9 nur je einmal in jeder Reihe, in jeder Spalte und in jedem umrahmten Kästchen (beziehungsweise in jeder Diagonale beim X-Sudoku) vorkommen. Es sieht nach mathematischer Aufgabe aus, ist aber mit logischen Denken, Intuition oder einfach durch Versuch und Irrtum zu lösen.

    normale Sudokus
    Montags und mittwochs gibt es ein Sudoku mittlerer Anforderungsstufe, am Dienstag und Donnerstag je eines mit schwieriger Anforderungsstufe und freitags ein sehr schwieriges Rätsel. Fürs Wochenende gibt es ein extrem schwieriges Sudoku zu lösen.

    Sudoku-Varianten
    Zusätzlich zum normalen Sudoku gibt es eine interaktive Sudoku-Variante. Montag und Mittwoch ist es ein X-Sudoku, an den anderen Tagen ein Squiggly-Sudoku.

    Squiggly-Sudoku: Beim Squiggly-Sudoku sind die umrahmten Kästen unregelmäßig angeordnet. Die Zahlen von 1 bis 9 dürfen darin nur je einmal vorkommen.

    X-Sodoku:  Beim X-Sudoku dürfen die Zahlen von 1 bis 9 nur je einmal in jeder Diagonale vorkommen. Ansonsten gelten dieselben Regeln wie beim normalen Sudoku.

    • Artikelbild
      grafk: standard
    Share if you care.