Linuxwochen touren auch 2006 durch Österreich

22. Mai 2006, 11:36
3 Postings

Die Roadshow zieht durch zahlreiche Bundesländer und informiert über den Einsatz freier Software

Auch 2006 stechen die Linuxwochen in See. Die Roadshow zieht durch zahlreiche Bundesländer und informiert über den Einsatz freier Software. Der Start erfolgt am 10. Mai in Salzburg. Das Hauptevent findet Ende Mai in in der Wiener Urania statt.

Profunde Präsentationen

Das diesjährige Vortagsprogramm steht noch nicht fest, geneigte ReferentInnen können sich auf Homepage der Linuxwochen anmelden. Organisiert werden die Infoveranstaltungen von Teilen der heimischen Linux-Community. Die vergangenen Jahre zeichneten sich hauptsächlich durch profunde Präsentationen aus. (sum)

  • Artikelbild
    foto: linuxtag chemnitz
Share if you care.