Filmreihe zu sexueller Gewalt

28. März 2006, 19:15
1 Posting

Eine Auseinandersetzung mit feministischen Strategien gegen sexistische Männergewalt

Das FZ veranstaltet eine Filmreihe zur Auseinandersetzung mit feministischen Strategien gegen sexistische Männergewalt:

  • "Das schlimmste Geheimnis". ORF, 1984, 20 min
    Erste Fernsehdokumentation (mit Interviews) über sexuellern "Missbrauch"

  • "Väter als Täter". Sexueller "Missbrauch" Ö, 34 min, 1987
    Dokumentation mit Interviews von Ricki Reichl

  • "Laut und deutlich. Leben nach sexuellem Mißbrauch", Ö, 67 min, 2002, 3sat
    Dokumentation mit Interviews von Maria Arlamovsky

    Zeit und Ort
    Do. 30.3.06, 19.30 h
    FZ-Bar, Eingang Prechtlgasse, 1090, rot-schwarze Tür - läuten für Frauen! (red)
  • Women only!
    Share if you care.