28. März 2006, 18:26
2 Postings

Das Schweizer Verlagshaus Ringier lanciert noch vor dem Sommer die Gratiszeitung "heute". Die Publikation wird in einer Auflage von 200.000 Exemplaren gedruckt und jeweils ab 16.00 Uhr an Bahnhöfen in den Ballungsgebieten Zürich, Bern und Basel verteilt werden.

Hoher Servicewert wird angestrebt

"heute" will einem jungen, urbanen Publikum auf 32 Tabloid-Seiten die Nachrichten des Tages sowie Interessantes aus dem Unterhaltungs- und Lifestylebereich bieten, wie Ringier in einer Medienmitteilung vom Dienstag schreibt. Mit Veranstaltungshinweisen und Fernsehtipps wird zudem ein hoher Servicewert angestrebt. (APA)

Share if you care.