Desperate Housewives werden zum Computerspiel

4. Juli 2006, 15:32
4 Postings

Buena Vista Games wird die bekannte Fernsehserie umsetzen - SpielerInnen schlüpfen in die Rolle einer neuen Nachbarin

Buena Vista Games hat die Umsetzung der bekannten Fernsehserie Desperate Housewives als Computerspiel angekündigt. Die SpielerInnen schlüpfen dabei in die Rolle einer neuen Hausfrau in der Wisteria Lane und kommen nach und nach hinter die delikaten Skandale der so perfekt wirkenden Nachbarschaft.

Acht Folge der Serie

Die SpielerInnen kommen einem Autounfall auf die Spur, an dem die Hauptfigur 20 Jahre zuvor beteiligt war. Gespräche mit den anderen Anwohnerinnen eröffnen "dunkle Geheimnisse". Das Spiel soll im Herbst in den Handel kommen und vom Dialogumfang etwa acht Folgen der Serie entsprechen. Ähnlichkeiten zu EAs Sims dürften beabsichtigt sein - so muss man zunächst einmal das Aussehen seiner Spielecharakterin festgelegt und dann das neue Zuhause mit Möbeln ausgestattet werden. Laut Angaben der EntwicklerInnen wird es auch einige Mini-Spiele geben, die den Ablauf auflockern sollen - so etwa ein Pokerabend, ein Kochduell oder auch eine Wett-Gartenpflege.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.