NBA: Neunter Sieg in Serie für New Jersey Nets

29. März 2006, 10:30
1 Posting

110:72-Kantersieg gegen Phoenix Suns, Nash ohne Punkt

East Rutherford/New Jersey - Die New Jersey Nets haben am Montag mit einem deutlichen 110:72 gegen die Phoenix Suns ihren neunten NBA-Sieg in Serie eingefahren. Die Suns - im vergangenen Jahr immerhin noch das beste Team der regulären Saison - waren chancenlos, lagen bis zu 44 Punkte zurück.

Der amtierende wertvollste Spieler der Liga ("MVP"), Steve Nash, blieb gar ohne einen einzigen Zähler. Die defensivstarken Nets, die ihren höchsten Saisonsieg feierten, hatten erst am Sonntag auch den derzeitigen NBA-Spitzenreiter Detroit Pistons 79:74 bezwungen.(APA)

Share if you care.