Löwen im Aufschwung

29. März 2006, 20:29
22 Postings

Zweiter Sieg in Folge für 1860 München - 3:0 gegen Siegen war der erste Heimerfolg des TSV seit fünf Monaten

München - Der deutsche Fußball-Traditionsklub TSV 1860 München hat am Sonntag in der zweiten deutschen Bundesliga den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Die von Walter Schachner betreute Mannschaft gewann in der Allianz Arena gegen Siegen dank Treffer von Agostino (24., 89.) und Shao (55.) mit 3:0, landete damit den ersten Heimsieg seit über fünf Monaten (1:0 gegen Paderborn am 14. Oktober 2005) und schüttelte als nunmehriger Tabellenzwölfter wohl endgültig das Abstiegsgespenst ab.

Harald Cerny stand wegen einer Entzündung des Ischiasnervs nicht im Kader, Ex-Rapid-Kapitän Steffen Hofmann wurde in der 76. Minute eingewechselt. (APA)

DEUTSCHLAND/2. Liga (27. Runde):

Greuther Fürth - FC Erzgebirge Aue 1:3, Hansa Rostock - Karlsruher SC 2:0, LR Ahlen - SpVgg Unterhaching 1:0, Energie Cottbus - 1. FC Saarbrücken 0:1, TSV 1860 München (Trainer Walter Schachner, Steffen Hofmann ab der 76. Minute, ohne Harald Cerny) - SF Siegen 3:0

Tabellenspitze: VfL Bochum 52/27 vor Alemannia Aachen 52/26, Cottbus 44/27 und Fürth 44/27. Weiter: 12. 1860 München 35/26, 15. Dynamo Dresden (Trainer Pacult) 26/26

Share if you care.