SVS NÖ wieder Superliga-Champion

31. März 2006, 10:11
posten

Niederösterreicher gewannen Final-Rückspiel in Tschechien gegen Start Horni Sucha mit 6:4

Sucha/Tschechien - SVS Niederösterreich hat am Freitagabend das Final-Rückspiel der Tischtennis-Superliga gegen Start Horni Sucha auswärts mit 6:4 gewonnen und nach dem 5:5 im Heimspiel zum siebenten Mal in Folge den Titel geholt. Coach Karl Jindrak gab in Tschechien ein gelungenes Comeback und siegte mit Werner Schlager im Auftakt-Doppel. Ex-Weltmeister Schlager holte noch zwei weitere Punkte, zum Matchwinner avancierte aber Chen Weixing mit drei Siegen. (APA)
Share if you care.