Irakische Armee soll ab Juli Grenzen sichern

27. März 2006, 20:11
posten

US-Armee will auf diese Weise Truppenstärke reduzieren

Washington/Bagdad - Trotz der anhaltenden Unruhen im Irak will die US-Armee nach eigenen Angaben die Kontrolle der Landesgrenzen in Kürze vollständig den örtlichen Sicherheitskräften übergeben. Bis zum Juli sollten die Iraker die Verantwortung über die Grenze von insgesamt 3.631 Kilometern Länge übernehmen, sagte der für die Ausbildung irakischer Sicherheitskräfte zuständige US-General Martin Dempsey am Freitag in Bagdad.

Später solle dann auch die Kontrolle inländischer Regionen schrittweise den Irakern übergeben werden. Washington hofft, auf diese Weise die Zahl der US-Soldaten in dem Land bis Ende 2006 auf 100.000 reduzieren zu können. Zurzeit sind etwa 133.000 US-Soldaten im Irak stationiert. (APA)

Share if you care.