3 x Verstecken Spielen

26. März 2006, 23:42
3 Postings

Kroatien: Lammfromme "Osterinseln" - Siziliien: Zu Ostern ein nettes Nest - München: Die Schickeria versteckt sich nicht

Wer sich zu Ostern am liebsten gleich selbst versteckt, sollte vielleicht an die kroatische Insel Hvar denken. Erste angenehme Strandläufe sollten dann schon möglich sein, und die Insel ist derart zerklüftet, dass man dort mühelos sein privates Hideaway in einer Bucht finden wird. Noch perfekter wird das Versteckspiel auf einer der vielen vorgelagerten Inselchen, die zumindest optisch fast schon als Malediven-Ersatz durchgehen. Ostern ist auch deshalb kein schlechter Zeitpunkt, weil das Fest im Hauptort Jelsa recht exzessiv mit Prozessionen begangen wird.

Wer das alles fix fertig und auch noch günstig haben will, kann sich dort gleich in einem der Azalea-Hotel-Gruppe einquartieren. Wer zwischen dem 8. und 12. April anreist, kann wahlweise vier oder sieben Nächte um je 92 € bzw. 161 € inklusive Halbpension bleiben. Die Osterprozession erlebt man dann geführt und kommentiert, damit's denn auch ein echtes Oster-Package ist, wird man in Jelsa zum Lammbratenessen eingeladen.
azalea-hotels.com

--> Oder nach Sizilien ...

Zu Ostern ein nettes Nest

Sich zu Ostern in den sizilianischen Bergen zu verstecken ist auch nicht die schlechteste Idee. Vor allem wenn man in der Nähe von Taormina bleibt, denn die Osterprozession der Stadt ist legendär. Nicht weit davon entfernt liegt das Hotel Porto Azzurro, ein einfaches Zwei-Sterne-Haus, das für drei Nächte mit Frühstück um 399 € pro Person zu haben ist. Um etwas mehr Geld bietet Prima Reisen auch Hotels höherer Kategorie, der Flug ab Wien (exkl. Gebühren) und der Transfer ist bei allen Angeboten inkludiert. Schnell und individuell ist das Nur-Flug-Angebot bis zum 31. 3. um 179 €.
primareisen.com

--> Oder nach München, "nördlichste Stadt Italiens" ...

Die Schickeria versteckt sich nicht

München hat sich ja schon immer als "nördlichste Stadt Italiens" gesehen. Kein Wunder also, wenn die "Geisel Privathotels" zu den Osterferien (von 7.-23. 4.) in Verbindung mit der Nächtigung ein Cabrio-Special anbieten. Wer in einem der vier Häuser nächtigt, kann sich ein um 25 Prozent ermäßigtes Cabrio ausleihen, um in der Stadt gesehen zu werden. Besonders nett: das direkt an der Innenstadt gelegene Designhotel anna. Zimmer sind ab 160 € inklusive Frühstück und nie leer zu kriegender Minibar verfügbar, die neu gestaltete Turmsuite (ab 215 €) ist besonders verführerisch. Schon das Badezimmer spielt je nach Lust und Laune alle Stückeln in Form von wechselndem Licht, und wie man sich auch dreht und wendet, ein Fernseher ist immer in Sichtweite. Das Cosmopolitan hingegen bietet den Vorteil, gleich in der Nähe des "Cabrio-Boulevards" Leopoldstraße zu liegen.
geisel-privathotels.de
(DER STANDARD, Printausgabe vom 25./26.3.2006)

  • Inseln vor Hvar, Kroatien
    foto: standard/zentrum für tourismus jelsa

    Inseln vor Hvar, Kroatien

Share if you care.