Rule Britannia

foto: werk
Bild 1 von 11»

England

und Ahnenbeschwörung: Davon leben Filme, Romane, Theaterstücke. Die noble, traditionsreiche Ford-Tochter Jaguar möchte diese beliebte Tradition trotz vieler Retro-Möglichkeiten beim neuen Sport-Zweisitzer XK so nicht fortsetzen.

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 28
1 2
Supertolles Gefährt, würde ich einem Porsche allemal vorziehen!

Hat Niveau!
Leider zu teuer,
MU

Hab den Testbericht bei 5th Gear gesehen und der Wagen bietet anscheinend wirklich alles, was man von einem sportlichen Reisecoupe erwartet. Viele mögen das Understatement, mir ist er zu schlicht gestylt und insgesamt zu ausgeglichen und arriviert. Ich habe mir deshalb den Marcos TSO GT bestellt.
Wo gibt es eine 'Rule Britannia' Melodiehupe?

wunderschön

sieht in natura echt toll aus, absolut gelungen!!!

Ford: war und wird immer Massenprodukte produzieren, haben Fliesbandarbeit "erfunden"

Jaguar: früher Edelmarke und wurde limitiert bei Hand zusammengeschraubt.

Was dann halt passiert, wenn ein Massenproducer sowas kauft, sehen wir bei Rolls-Royes, Jaguar und manch anderen Herstellern, muss jetzt nicht nur im Kfz Sektor sein.

Neuer XK?

Das Design ist echt mißlungen und reicht nicht annähernd an den alten heran. Der war ein echt schönes Auto.
Der neue ist nur modern :-(( Schade, denn die anderen Jags (sogar der verkleidete Mondeo) schauen gut aus!

Ein Kübel...

...wie ein Mazda MX 5

sie beleidigen den süßen miata



dieses ding fährt sich zwar saugeil schaut aber aus wei ein hyundai tiburon 3000

gaaaanz daneben liebe jaguars
diese scheinwerfer, das heck !!! ein graus
asiaschmonz mit amigeschmacklosigkeit in eitler eintracht

5 setzen

Bingo!

der Body ist gut, aber Scheinwerfer und Leuchten mißlungen.

@Standard Redaktion

Es handelt sich um einen Viersitzer, nicht um einen Zweisitzer (mehrmals falsch im Bericht).

Im Automobil-Salon in Genf probegesessen - einfach schön und mit ganz viel Stil.

Ford, die tun was!

Gar nicht so übel, der neue Ford Cougar.

Najoo, i muaß sogn...

... auf Bild 9 schaut er schon recht flott aus! *g*

genau das wollte ich auch sagen.
Stilvoll wie McDonalds und Co...

auf welcher Basis wird denn aufgesetzt? Cougar? Mondeo? Schade um den Ruf der Raubkatze....

zum kommentar beim bild 7:
ein "sitzriese" ist ein kleiner mensch! ;-))

nur ein wort

wunderschön

:-))

Schönes Auto

erinnert mich von den Proportionen an Aston Martin.(nur die Front mit den komischen Scheinwerfern gefällt mir nicht so....)

ich bin mal mit dem alten XKR mitgefahren.... war schon sehr geil.

Allerdings war der nochmal 2 Nummern schöner wie dieser hier.....

Jaguar ist imho eine sehr unterschätze Marke.

nur ist der aston martin in meinen augen besser gelungen - schade das ich keinen von beiden jemals besitzen werde ;-(

Gleicher Designer. Der Motor für den Vantage kommt ja auch von Jaguar ...

Aston Martin ist imho eine sehr unterschätzte Marke

Gut daß auf dem Daimler ...

... "Daimler" drauf steht, sonst hätte ich geglaubt es ist ein Bentley aus den 90ern ...

die fehler des ungeübten auges

aber das macht nichts.

Schaut immerhin wesentlich besser aus...

...als die aktuellen Bentleys ;-)

was für´n wort is´n "rückkunft"?

ein jaguar???

schaut eher aus wie der hyundai tiburon

scheint der nächste jaguar-flop zu werden, bei der konzernmutter kein wunder...


nur meine meinung

wäääääää...

wieso kann mein kontostand nicht mit meinem namen übereinstimmen...?

HABEN WOLLEN!!!!!!!

;=((

Posting 1 bis 25 von 28
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.