Schutzzone bei Mega-Plex Kino in St. Pölten bleibt aufrecht

24. März 2006, 17:08
posten

Verordnung für Bahnhofsbereich wird nicht verlängert

Die Schutzzone beim Mega-Plex Kino in St. Pölten bleibt aufrecht. Dies gab die Bundespolizeidirektion der Landeshauptstadt am Freitag bekannt. Die Verordnung für den Bahnhofsbereich wird hingegen nicht verlängert.

In der Schutzzone um das Kino wurden bisher 17 Betretungsverbote ausgesprochen. Sie habe sich seit der Einführung im Oktober des vergangenen Jahres "bestens bewährt", so die Exekutive in einer Aussendung. (APA)

Share if you care.