Helnwein verkaufte Schloss in Deutschland

28. März 2006, 16:55
2 Postings

Käufer ein Geschäftsmann aus Wien - Künstler hat seit Jahren einen Käufer gesucht

Burgbrohl - Der österreichische Künstler Gottfried Helnwein (57) hat sein Schloss in Burgbrohl im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz verkauft, bestätigte der Verbandsbürgermeister von Brohltal, Hermann Höfer. Käufer sei ein Geschäftsmann aus Wien. Zum Preis machte er keine Angaben. Helnwein hat 15 Jahre in dem Schloss gelebt und seit Jahren versucht, es zu verkaufen.

Gegen Helnwein hat es wegen seines angeblichen Interesses an der Scientology-Sekte, immer wieder Anfeindungen aus den Nachbarorten von Burgbrohl gegeben. Derzeit ist im Linzer Kunstmuseum Lentos zum ersten Mal seit rund 20 Jahren in Österreich eine umfassende Werkschau Helnweins zu sehen. (APA/dpa)

  • Gottfried Helnwein

    Gottfried Helnwein

Share if you care.