Papst Benedikt XVI. ernennt 15 neue Kardinäle

29. März 2006, 15:28
5 Postings

Erste Kreierung der Purpurträger in diesem Pontifikat

Rom - Papst Benedikt XVI. ernennt am Freitag zum ersten Mal in seiner Amtszeit neue Kardinäle. Unter den 15 neuen Purpurträgern sind der langjährige Privatsekretär von Johannes Paul II., der Krakauer Bischof Stanislaw Dziwisz, sowie der Nachfolger Josef Ratzingers in der Glaubenskongregation, der Kalifornier William Joseph Levada.

Die neuen Kardinäle erhalten vom Papst ihr Ernennungsdekret und das rote Birett, die traditionelle Kardinalskopfbedeckung. Zwölf von ihnen sind unter 80 Jahre alt und wären somit bei einer Papstwahl wahlberechtigt. Zu der Messe sind die derzeit 179 Kardinäle aus aller Welt nach Rom geladen. (APA/dpa)

Share if you care.