15-jähriger Brite wegen Vergewaltigung von Schulmädchen verurteilt

24. März 2006, 17:08
posten

Vierjährige Jugendstrafe - Sieben- bis zehnjährige Mädchen zu sexuellen Handlungen gezwungen

London - In Großbritannien ist ein Teenager wegen der Vergewaltigung von vier Schulmädchen zu einer vierjährigen Jugendstrafe verurteilt worden. Der 15-Jährige bekannte sich schuldig, die Mädchen im Alter von sieben bis zehn Jahren zu sexuellen Handlungen gezwungen zu haben, berichtete der Sender BBC am Donnerstag.

Zur Tatzeit sei er 14 gewesen. Der Bub hatte die Mädchen beim Spielen in einem Park nahe Manchester angegriffen. Eines der Opfer schilderte vor Gericht, wie der Täter drohte, es zu töten. (APA/dpa)

Share if you care.