"Buena Vista Social Club"-Sänger Pio Leyva gestorben

23. März 2006, 17:14
3 Postings

88-jähriger Kubaner wirkte auf mehr als 25 Alben mit

Havanna - Der kubanische Sänger Pio Leyva, einer der Musiker des Buena Vista Social Clubs, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Leyva erlag am Mittwoch einem Herzinfarkt, wie seine Familie am Donnerstag erklärte. Leyva wirkte auf mehr als 25 Alben mit. Seine Zusammenarbeit mit dem legendären verstorbenen Musiker Compay Segundo geht auf die frühen 50er Jahre zurück. Beide taten sich Ende der 90er Jahre für den Buena Vista Social Club erneut zusammen. (APA/AP)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.