Stranzl-Debüt bei Spartak Moskau

31. März 2006, 10:17
4 Postings

2:2 im russischen Cup gegen Lok

Moskau - Martin Stranzl ist am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel zum russischen Fußball-Cup gegen den Stadtrivalen Lokomotive zu seinem Debüt für Spartak Moskau gekommen. Der 25-jährige österreichische Nationalspieler spielte nur wenige Tage nach seinem Transfer vom VfB Stuttgart zum russischen Hauptstadtklub und überwundener Muskelverletzung beim 2:2 (0:2) durch. Spartak glich erst in der zweiten Spielhälfte dank Toren von Kovac (64.) und Pjanovic (69.) aus. Das Rückspiel steigt am 12. April.(APA)
Share if you care.