Alu-Chair

30. August 2006, 10:44
posten

Für den amerikanischen Sessel-Hersteller Emeco entwarf Philippe Starck das handgemachte Aluminiumstück mit "Lifetime"-Garantie

foto: hersteller

Und er hat's wieder getan: Für den amerikanischen Sessel-Hersteller Emeco entwarf Philippe Starck den Sessel "Icon", der in natura erstmals auf der nahenden Mailänder Möbelmesse zu sehen sein wird. "Meine Idee für den neuen Sessel war, nichts zu designen, einfach das Phänomen Emeco auf das Möbel zu übertragen", sagt Starck über das handgemachte Aluminiumstück mit "Lifetime"-Garantie. Dieses "Phänomen" geht auf das Jahr 1944 zurück, als das Unternehmen begann, Aluminiumsessel für die US-Navy zu fertigen. Bis heute wurden über eine Million "Navy chairs" produziert.

Preis auf Anfrage.
Infos: www.emeco.net
(Der Standard/rondo/24/03/2006)

Share if you care.