Gewerkschafter auf Tauchstation

24. März 2006, 12:23
5 Postings

Keine Stellungnahmen vor Bawag-PK am Freitag

Wien/Brüssel - Beim BAWAG-Eigentümer ÖGB war am Donnerstag Schweigen zu den Turbulenzen in der Gewerkschaftsbank angesagt. Bei mehreren führenden Gewerkschaftern war keine Auskunft zu bekommen. Vor der für Freitag angekündigten Pressekonferenz der BAWAG wolle man nicht sagen, hieß es einhellig.

Auch ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch wollte am Rande des Sozialpartnertreffens vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel nicht Stellung nehmen. (APA)

Share if you care.