28. März 2006, 11:15
1 Posting
Zur Fußball-WM will Wolfgang Fellner 33 Tage lang eine WM-Ausgabe herausbringen, der STANDARD berichtete. Die Gratis-Zeitung "WM live" mit einer Auflage von 250.000 Exemplaren soll ab sechs Uhr morgens aufliegen. etat.at liefert einen ersten Vorgeschmack auf Fellners Fingerübung, mit der er wohl vor allem Adressen von Interessenten für seine Zeitung keilen will.

Foto: Archiv

Geplant seien neben Kolumnen von Hans Krankl und Toni Polster auch Star-Porträts für weibliche Fans, "die für einen Beckham, Ballack oder Ronaldo gerne einen Seitenblick riskieren", heißt es in dem Folder für Anzeigenkunden. (red)

Share if you care.