Ausstellung: Pleasure Highway

22. März 2006, 19:51
posten

Empfehlenswertes in den Galerienvierteln

Zumindest die Eschenbachgasse kann heute Abend ausgelassen werden. Dennoch wird man zwischen den Galerienvierteln Seilerstätte bzw. Schleifmühlgasse entscheiden müssen, wenn man den zahlreichen Ausstellungseröffnungen gerecht werden will.

Während sich der Eingang in die Seilerstätte über die Galerie Bleich-Rossi und das Werk des im letzten Jahr verstorbenen Künstlers Jörg Schlick empfiehlt, kann man von der Galerie Kosak Hall und der Ausstellung von Gilbert Bretterbauer sehr schön in die Schleifmühlgasse starten. Empfehlenswertes gibt es hier wie dort: u. a. Hans op de Beeck bei Ursula Krinzinger, Ruth Schnell bei Grita Insam bzw. Katherine Bernhardt bei Lisa Ruyter oder Marco Lulic bei Gabi Senn. (cb, DER STANMDARD Printausgabe 23.3.2006)

Galerie Lisa Ruyter, 4., Wiedner Hauptstraße 23-25, (01) 505 61 00. 19.00 Uhr

Share if you care.