Tischerltragen, ritualisiert

23. März 2006, 19:52
posten

Eröffnung der Schanigartensaison - ein sportliches Ritual

Ebenfalls ein sportliches Ritual zu Frühlingsbeginn - wenn auch nicht in Bademoden (eigentlich schade) -, ist die alljährliche Eröffnung der Schanigartensaison durch den Wiener Bürgermeister. Und auch wenn sich Gastwirte und Wetter von Jahr zu Jahr weniger nach Michael Häupls Erstauftischung (oder doch eher: Erstaustischung?) richten, gehört des Bürgermeisters Tischerlrucken längst zur Wiener Repräsentationsfolklore - anderswo werden halt Murmeltiere zum Wetter befragt. Heuer, Mittwochmittag, trug Häupl sein Tischerl übrigens vor das Ottakringer Café Ritter. Die Übung gelang fehlerfrei - womit der Frühling endgültig eröffnet wäre. (DER STANDARD Printausgabe 23.3.2006)
  • Repräsentationsfolklore: Häupl tischt Wiens Wirtschaftskammerchefin Brigitte Jank auf. Im Freien!

    Repräsentationsfolklore: Häupl tischt Wiens Wirtschaftskammerchefin Brigitte Jank auf. Im Freien!

Share if you care.