Patientin des LKH Klagenfurt abgängig

22. März 2006, 20:17
posten

Wird seit Sonntag aus dem Zentrum für seelische Gesundheit vermisst

Klagenfurt - Eine Patientin des Zentrums für seelische Gesundheit des Landeskrankenhauses Klagenfurt wird seit Sonntag vermisst. Laut Aussendung der Polizei vom Mittwoch ist die 1,60 Meter große Marianne Stingl (Jahrgang 1948) mollig, hat einen Kurzhaarschnitt und dünnes, glattes, braun-grau gefärbtes Haar, grüne Augen und ein rundes Gesicht.

Bekleidet ist die Vermisste mit einer langen schwarzen Kapuzenjacke, einer dunkelblauen Hose und schwarzen Stiefeletten. Sie trägt eine Armbanduhr mit blauen Zifferblatt und blauem Band. Die Exekutive ersucht um Hinweise an die Dienststelle Klagenfurt-Annabichl, Tel. 0463/5333-1870. (APA)

Share if you care.