Mode im Diskurs

28. März 2006, 14:01
posten

Auch heuer finden die Hetzendorfgespräche zum Thema "Mode und Ausbildung" statt - Am 27. und 28. März 2006

Wien - Mode ist einmal mehr im Gespräch im Schloss Hetzendorf. Für zwei Tage wird die Modeschule im März zum europäischen "Mode-Diskurs-Zentrum", wenn internationale ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen der Mode ihre Kurzvorträge, Statements oder Kommentare zur aktuellen Situation der Mode, Mode-Ausbildung und den ProtagonistInnen geben.

Die Förderung des Diskurses zwischen Wirtschaft und Institutionen ist Ziel der bereits traditionellen "Hetzendorfgespräche", die die Direktorin der Modeschule der Stadt Wien im Schloss Hetzendorf, Dr. Gerda Buxbaum, vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat. Für die Hetzendorfgespräche Teil VII zum Thema "Mode und Ausbildung" konnten ReferentInnen von den renommiertesten Modeschulen Europas ebenso gewonnen werden, wie TrendforscherInnen und VertreterInnen der Modeindustrie. Das Symposium ist frei zugänglich.

Am Montag, 27. März, und Dienstag, 28. März 2006 wird nun die erfolgreiche Reihe der Hetzendorfgespräche fortgesetzt, zu der StudentInnnen, LehrerInnen, ExpertInnen aus der Mode, der Wirtschaft und der Presse zur Teilnahme geladen sind. Im Rahmen des Symposiums, das zum siebten Mal in den Räumen der Modeschule in Schloss Hetzendorf stattfindet, wird diesmal das Thema "Mode und Ausbildung" diskutiert. Weitere Informationen unter Modeschule Wien. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Modeschau der Modeschule Hetzendorf

Share if you care.