Banküberall in Wien-Landstraße

22. März 2006, 15:52
posten

Mann am Dach eines umliegenden Hauses festgenommen

Wien - Der Überfall auf die Bawag-Filiale in der Dietrichgasse in Wien-Landstraße scheint geklärt. Beamte konnten den mutmaßlichen Täter am Dach eines der umliegenden Häuser stellen und verhaften. Bei dem Mann wurden zehn 100-Euro-Scheine gefunden, laut Polizei soll dieser Betrag auch der Höhe der Beute entsprechen.

Den Ermittlern zufolge soll der Täter eine Pistole bei sich gehabt haben, die er jedoch auf der Flucht weggeworfen hat. Nach der Waffe wurde ebenfalls fieberhaft gesucht, während der Verdächtige zur Gegenüberstellung in die Bank gebracht wurde(APA)

Share if you care.