Glam-Rock continues

22. März 2006, 13:13
10 Postings

Roxy Music planen neues Album in Original­besetzung - Letztes gemeinsamer Lonplayer war "For Your Pleasure" von 1973

Frankfurt/New York - Roxy Music planen ein neues Album in Originalbesetzung. Nach mehr 30 Jahren will die legendäre Glam-Rock-Band an dem "Avalon"-Nachfolger aus dem Jahr 1982 arbeiten, der bereits ohne Brian Eno eingespielt wurde. Das berichtet das Londoner Magazin "New Musical Express" (NME, Online-Ausgabe). Das letzte Album in Originalbesetzung war "For Your Pleasure" und erschien 1973.

Jetzt haben sich die fünf Mitstreiter Bryan Ferry, Andy MacKay, Phil Manzanera, Paul Thompson und Brian Eno zu einer Reunion entschlossen. Bereits 2001 fand eine Art Wiedervereinigung statt, allerdings ohne Eno, der sich in den letzten Jahren einen Namen als Produzent, unter anderem für U2 und die Talking Heads, gemacht hat. 1983 verließ Ferry die Band und startete eine erfolgreiche Solo-Karriere. (APA/AP)

  • "For Your Pleasure", 1973
    albumcover: virgin uk

    "For Your Pleasure", 1973

Share if you care.