Aerosmith ohne Stimme

22. März 2006, 12:27
posten

Steven Tyler muss am Kehlkopf operiert werden - Band sagt Konzerte ihrer laufenden USA-Tournee ab

Los Angeles - Aerosmith-Sänger Steven Tyler (57) muss sich einer Kehlkopfoperation unterziehen. Wie die Musikzeitschrift "Billboard" am Dienstag berichtete, wird Tyler seine Stimme für längere Zeit schonen müssen. Die Band sagte deshalb die restlichen Konzerte ihrer laufenden USA-Tournee ab.

Im März hatte die Gruppe einige Auftritte. Tylers Zustand habe sich dabei verschlechtert, die Ärzte hätten eine sofortige Pause verordnet, hieß es. Eine Sprecherin bestätigte die Absage der Konzerte, wollte aber nicht näher auf Tylers Zustand eingehen. Aerosmith wollte als nächstes ein neues Studioalbum aufnehmen. Ein Termin dafür stand noch nicht fest. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.