Überfall auf Wiener Fleischhauerei: Verkäuferin verprügelt

22. März 2006, 11:19
posten

Kollegin sah wie der Mann auf die Verkäuferin einschlug und holte Hilfe

Wien - Eine 35-jährige Verkäuferin ist von einem maskierten Räuber in der Fleischhauerei in der Anton-Baumgartner-Straße in Wien-Liesing verprügelt worden. Die Frau erlitt Prellungen bei dem Überfall. Der Täter und sein Komplize flüchteten kurz bevor eine Kollegin und zwei Passanten dem Opfer zu Hilfe kommen wollten.

Die Angestellte hörte Dienstagabend ihre Kollegin aus dem Geschäft um Hilfe rufen. Ein Maskierter hatte die 35-Jährige an den Haaren gepackt und schlug auf sie ein, berichtete die Polizei. Die Frau rannte zum Vorderausgang und bat zwei Passanten um Hilfe. Zu dritt kehrten sie ins Geschäft zurück. Da hatte die beiden Täter schon das Weite gesucht. Das Opfer beschrieb die Männer als 1,80 bis 1,85 Meter groß. Beide trugen u.a. dunkle Jacken und waren mit schwarzen Wollhauben maskiert.(APA)

Share if you care.