Stolz auf Ruf als Geizhals

28. März 2006, 15:55
posten

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad fährt 17 Jahre alten Volvo

Lausanne - Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist stolz auf sein Image als Geizkragen. "Ich bin knauserig, und ich bin stolz auf den Ruf", sagte der 79-Jährige vor Journalisten in der Schweiz. So plane er derzeit keine weiteren Spenden, nachdem er eine Kunsthochschule in Lausanne mit 500.000 Franken (318.000 Dollar) unterstützt. Kamprad fährt einen 17 Jahre alten Volvo und kauft nach eigenen Angaben gern Sonderangebote.

Kamprad legte 1943 mit der Gründung der Möbelhauskette Ikea den Grundstein für seinen Reichtum. Heute ist er laut "Forbes"-Liste mit einem geschätzten Vermögen von 28 Milliarden Dollar (23,5 Milliarden Euro) der viertreichste Mann der Welt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ingvar Kamprad

Share if you care.