Kontron zahlt nach Gewinnplus erstmals Dividende

30. März 2006, 10:16
posten

Überschuss legte 2005 um 20 Prozent auf 16,5 Millionen Euro zu

Der Kleincomputerhersteller Kontron will seine Aktionäre erstmals am Gewinn des Unternehmens teilhaben lassen. Für 2005 schlage der Vorstand der Hauptversammlung eine Dividende von zehn Cent je Aktie vor, teilte Kontron am Mittwoch mit. Der Überschuss legte den Angaben zufolge 2005 um 20 Prozent auf 16,5 Mio. Euro zu.

Mehr als 300 Millionen Euro

Mit 300,4 Mio. Euro setzte Kontron 15 Prozent mehr um als 2004. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf 22,6 Mio. Euro von 19,3 Mio. Euro gestiegen.

Umsatzsteigerung erwartet

Für das laufende Jahr rechnet Kontron wegen eines langfristigen Großauftrages mit einer Steigerung des Konzernumsatzes von zehn Prozent. Die Erträge sollen dazu überproportional steigen. Kontron erwartet bei dem Großauftrag ein jährliches Umsatzvolumen von mehr als 100 Mio. Euro.

Kontron stellt Kleinrechner und -software her, die bei der Steuerung von Zügen und Robotern sowie in der Telekommunikation, Rüstungs- und Medizintechnik eingesetzt werden.(APA/Reuters)

Link

Kontron

Share if you care.