Auf Identitätssuche im Norden

22. März 2006, 10:59
posten

Nordische Filmwoche in der Wiener Urania vom 23. bis 29. März gibt Einblicke in aktuelles Filmschaffen

Wien - Ein Leben zwischen Nähe und Ferne, Fremdem und Bekanntem, der Unsicherheit eines Neuanfanges sowie der Suche nach der neuen Identität. Um diese Themen drehen sich die Spielfilme, die bei der diesjährigen Nordischen Filmwoche in der Wiener Urania vom 23. bis 29. März zu sehen sind.

An sieben Abenden gibt es Einblicke in das aktuelle Filmschaffen in Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Island und Färöer. Neben Filmen wie "Jalla! Jalla!" oder "Nói Albinói", die bereits Aufmerksamkeit auch in unseren Breiten zuteil wurde, bietet das Programm ausreichend Gelegenheit zu Entdeckungen. Alle Filme werden in ihren Originalversionen mit deutschen und englischen Untertiteln gezeigt. (red)

Link

Nordische Filmwoche
Wiener Urania
Uraniastr. 1
1010 Wien
Tel. 01/71261 91/25 od. 26
Normapreis pro Film: 5 Euro
  • Artikelbild
    foto: wiener urania
Share if you care.