Privatkonzert für Mike Tyson

28. März 2006, 15:55
posten

Pete Doherty spielte in der Hotelbar spontan für Ex-Box-Champion

London - Der britische Skandal-Rocker Pete Doherty (26) hat für den früheren Box-Champion Mike Tyson (39) ein kleines Privatkonzert gegeben. Die beiden hätten sich zufällig in einem Hotel in Manchester in Nordengland getroffen, berichtete die Boulevardzeitung "The Sun".

In der Hotelbar habe Doherty dann zur Gitarre gegriffen und für den amerikanischen Ex-Weltmeister im Schwergewicht drei Songs seiner Band Babyshambles gespielt. Mike sei total begeistert gewesen und habe am Ende lautstark applaudiert und gepfiffen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf einen Hotelgast.

Tyson ist derzeit für eine Woche in Großbritannien. Er ist als Schiedsrichter für einen Käfig-Boxkampf in Manchester eingeplant und wird außerdem in mehreren Fernseh-Shows auftreten. Doherty, der Ex- Freund von Supermodel Kate Moss, war in Manchester, um einen Werbefilm zu drehen. Erst vor kurzem stand er wieder einmal wegen seines angeblichen Drogenkonsums vor Gericht. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Pete Doherty

Share if you care.