Ideen fürs Internet: "Birne bringt Eier"

30. März 2006, 10:21
3 Postings

Fördersummen zwischen 2000 und 50.000 Euro

Gesucht werden die "net-g'scheitesten" Leute mit den "net-testen" Ideen. Wer sich davon angesprochen fühlt, kann sich bis zu 50.000 "Eier" verdienen. Dabei handelt es sich um keine Aktion des Osterhasen, sondern um die bisher größte Förderaktion für Internetideen in Österreich, die jetzt von der Internet Privatstiftung Austria (IPA) unter dem Slogan "Birne bringt Eier" gestartet wird.

Umsetzbare Ideen

Allerdings: "Nur Geistesblitze sind zu wenig, es geht um konkret in Projekte umsetzbare Ideen, die das Internet messbar weiterbringen", erläutert IPA-Stiftungsrat Rupert Nagler das Vorhaben. Dabei kann sich es um Programme, neue Werkzeuge, selbst neue Internprotokolle und anderes mehr handeln.

Weiteres erklärtes Ziel der IPA ist, die (noch) "unbekanten Entwickler" zu entdecken, die wenig oder keine Erfahrungen mit Förderungen haben. Dafür Sorge tragen soll etwa das auf der Förderplattform aufgezeigte, einfache Prinzip der "Sieben Schritte zur erfolgreichen Bewerbung".

"Meilensteine"

Bis 11. August 2006 müssen die Projekte eingereicht werden, Ende September werden die erfolgreichen Projektanträge veröffentlicht. Mit den erfolgreichen Projektwerbern wird ein detaillierter Plan mit "Meilensteinen" erarbeitet und verbindlich abgeschlossen, bevor es das erste Geld gibt. Zu jedem erreichten Meilenstein erfolgt eine Zwischenprüfung mit Feedback durch den Förderbeirat. Die Grundregel lautet: Ohne Projektfortschritt gibt es keine Mittel, möglich sind dann auch Rückforderungen.

Zwischen 2000 und 50.000 Euro

Die Fördersummen bewegen sich zwischen 2000 und 50.000 Euro. Die Projekte sollen eine Laufzeit von höchstens einem Jahr haben, die Ergebnisse sollen im Herbst 2007 präsentiert werden.

Die Stifterorganisation IPA wurde vom österreichischen Internet-Providerverband ISPA gegründet und ist die Mutterorganisation der Domain-Registrierungsstellen nic.at und enum.at. (Der Standard Printausgabe, 21.3.2006, kat)

Share if you care.