Schiffsunglück auf dem Nil: Ein Toter, 32 Deutsche verletzt

22. März 2006, 15:00
posten

Schiff streifte eine Brücke auf dem Weg von Kairo Richtung Süden

Kairo - Bei einem Schiffsunglück auf dem Nil sind am Dienstagabend in Ägypten 32 Deutsche und zehn Ägypter verletzt worden. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen starb ein weiterer Passagier, als das Kreuzfahrtschiff auf seinem Weg von Kairo nach Süden auf der Höhe der Stadt Kena eine Brücke streifte.

Über die Identität des Toten wurde zunächst nichts bekannt. Es hieß jedoch, es handle sich wahrscheinlich um ein ägyptisches Besatzungsmitglied. Die deutschen Passagiere wurden verletzt, weil sie sich auf dem oberen Sonnendeck aufhielten, als das Schiff gegen die Brücke prallte. (APA/dpa)

Share if you care.