Schuster auf Real-Wunschliste ganz oben

21. März 2006, 15:21
posten

Sportdirektor Floro wünscht sich den deutschen Ex-Nationalspieler als Trainer - Präsident Martin hat andere Vorstellungen

Der Sportdirektor des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid, Benito Floro, hat den deutschen Ex-Nationalspieler Bernd Schuster als neuen Trainer vorgeschlagen. In einer Liste mit Trainerkandidaten, die Floro dem neuen Klubpräsidenten Fernando Martin vorgelegt hat, soll der Deutsche laut Angaben spanischer Medienberichte vom Dienstag ganz oben stehen.

Floro steht allerdings selbst in der Kritik und könnte noch diese Woche abgelöst werden. Demnach gilt es als unwahrscheinlich, dass Schuster ("Wenn Real Madrid anruft, darf man nicht zögern") in näherer Zukunft zum "Traumjob" bei seinem Ex-Klub kommt. Martin präferiert in seiner Funktion als Nachfolger von Ex-Präsident Florentino Perez einen Trainer mit internationalem Renommee. Schuster betreut derzeit den Madrider Vorstadtklub FC Getafe.

Share if you care.