Nokia sieht das Ende für Hersteller von MP3-Playern und Video-Kameras

29. März 2006, 10:18
14 Postings

Mobiltelefone verdrängen andere High-Tech-Geräte – Nokia ist schon jetzt der weltweit größte Hersteller von Fotoapparaten

In einem Interview mit der Financial Times prophezeit Anssi Vanjoki, Chef der Multi Media Abteilung von Nokia, das Ende der Hersteller von MP3-Playern und Videokameras. Deren Sargnagel werden demnach Mobiltelefone sein, die in Zukunft die Funktionen anderer Geräte übernehmen werden.

Hersteller werden verschwinden

Eine ähnliche Entwicklung konnte man demnach bereits bei den Herstellern von Fotoapparaten beobachten. So hat sich beispielsweise Konica Minolta Holdings aus dem Foto-Business zurückgezogen, ebenso Agfa-Gevaert. "In den nächsten sechs bis zwölf Monaten wird es noch einige dieser Ankündigungen geben. Als nächstes werden die Hersteller von Musikabspielgeräten und dann von Video-Kameras verschwinden", wird Vanjoki von Reuters zitiert.

Mit 100 Millionen Kamera-Handys ist Nokia bereits der weltweit größte Hersteller von Fotoapparaten. (red)

Link

Nokia

  • "Als nächstes werden die Hersteller von Musikabspielgeräten und dann von Video Kameras verschwinden", so Anssi Vanjoki von Nokia.
    bild: hersteller

    "Als nächstes werden die Hersteller von Musikabspielgeräten und dann von Video Kameras verschwinden", so Anssi Vanjoki von Nokia.

Share if you care.