NBA: Detroit erster Divisions-Sieger

22. März 2006, 11:11
posten

Titel in Central Division fix - Erfolg der Los Angeles Lakers bei Boston Celtics

Auburn Hills/Michigan - Die Detroit Pistons stehen seit Montag als erstes NBA-Team der laufenden Saison als Divisions-Sieger fest. Nach einem 91:84-Heimerfolg gegen die Atlanta Hawks ist dem Liga-Spitzenreiter, der nach 66 Spielen bei 53 Siegen hält, der Titel in der Central Division nicht mehr zu nehmen. Die Pistons haben damit zumindest in der ersten Playoff-Runde den Heimvorteil sicher.

Um ihre Playoff-Teilnahme kämpfen hingegen die Los Angeles Lakers. Im Duell der beiden erfolgreichsten Teams der NBA-Geschichte landeten die Kalifornier bei den Boston Celtics zumindest einen Teilerfolg, setzten sich dank 43 Punkten von Superstar Kobe Bryant 105:97 durch und rangieren auf Platz sieben der Western Conference. Gemeinsam bringen es die Celtics und die Lakers seit 1946 auf 30 Meistertitel. (APA)

Share if you care.