Eier zum Sitzen & Co

30. August 2006, 10:47
3 Postings

Im Bananas finden sich Möbel und Accessoires der nicht alltäglichen Art – Und das aus mehreren Jahrzehnten

Bild 1 von 9

Dottergelb, wie sich das für ein echtes Ei gehört, strahlt das "garden egg" von Peter Ghyczy den BesucherInnen beim Betreten des Shops in der Wiener Kettenbrückengasse entgegen. Dabei eignet sich das klappbare Möbel, das nebenbei bemerkt als das berühmteste DDR-Stück gilt, nicht bloß für den Garten. Sei’s drum. Es ist das außergewöhnliche und gefinkelt-funktionale Design, das dieses Sitz-Ei ausmacht.

Share if you care.